Das Floß der Medusa

Jean Louis Théodore Géricault:  Das Floß der Medusa,1818/19, Musée du Louvre (Gemeinfrei, wikipedia.fr: domaine-public) „Das Floß der Medusa“ ist ein Gemälde von Théodore Géricault ist mit 4,91 m x 7,16 m, also ca. 35 m2, von beeindruckender Größe. Géricault wird der französischen Romantik zugeordnet, ebenso wie Eugène Delacroix. Während dieser in dem bekannten Bild „Die …

Küsse

Chargesheimer: An der Theke (1956), museum-ludwig.de « Et quand elle va nous voir passer La patronne du café Va encore nous dire « Salut les amoureux » Joe Dassin, 1972 Ein Bild voller Leidenschaft und Unschuld, 1956 von dem Kölner Fotograf Chargesheimer. In den 50er Jahren wusste man noch nicht, dass Rauchen schädlich ist, deshalb …

Mensch und Lascaux

Foto: www.lascaux.culture.fr / Lascaux Culture (domaine-public) Die Höhlenmalereien von Lascaux in der Dordogne sind die bekanntesten Beispiele für eine Vielzahl von Werken aus der Urzeit. Nach ersten Schätzungen sind sie 15 000 bis 17 000 Jahre alt, es wurden dann aber noch ältere Höhlenzeichnungen gefunden, die eine Datierung zwischen 19 000 und 36 000 Jahren nahelegen. Was …